Unsere Einrichtung orientiert sich am einzelnen Kind. Durch Beobachten des Kindes, Einbeziehen des Kindes im Alltag, bei Planungen und durch regelmäßige Elterngespräche erfahren wir, was das einzelne Kind braucht um sich positiv zu entwickeln. Unsere Aufgaben sehen wir darin, das Kind in dieser Entwicklung zu begleiten.

In liebevoller und klarer Weise werden die Kinder begleitet. Die Kinder haben die Sicherheit der Stammgrupe, können diese aber verlassen. Durch Spielbereiche und Bildungsinseln und durch verschiedene Angebote an Material können die Kinder selbständig experimentieren, ausprobieren, ihre Fähigkeiten bilden und eigene Erfahrungen machen. Die Kinder erleben sich als Teil der Gemeinschaft, erfahren Regeln, treffen Absprachen und beteiligen sich aktiv.

Durch unser Angebot werden die Kinder ganzheitlich angesprochen.

pdfKindergarten Regenbogen - Konzeption837 kB

In unserer Einrichtung erfahren die Kinder Anerkennung, Wertschätzung  und Ermutigung.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

  • Religiöse Erziehung
  • Die Projektarbeit
  • Waldpädagogik
  • (Teil)offene Gruppenarbeit mit Spielbereichen